Spende an das Kinderhospitz Regenbogenland

Mettmann/Düsseldorf 12.05.2020
In diesen besonderen Tagen, voller Herausforderungen und Einschränkungen, ist der gesellschaftliche Zusammenhalt eine der Stärken die uns all dies besser ertragen lassen. Hilflose und Menschen die zu den Risikogruppen gehören, sind besonders auf Zeichen und Handlungen ihrer Umwelt angewiesen.

Jörg Pieczewsky aus Mettmann, Ordenspostulant des Deutschen Tempelherren -Ordens und sein Ordensbruder David Scherban, erkundigten sich deshalb beim Kinderhospiz Regenbogenland, in Düsseldorf -Gerresheim nach Möglichkeiten gezielte Hilfen geben zu können.

Artikel lesen

Zum 2. Advent in Wroclaw / Polen – Spende von Displays an die Odd Fellows

Am vergangenen Adventwochenende war unser Ordensmeister auf Spendenmission in Breslau in Polen. Der Orden hatte hier die Möglichkeit 61 Flachbildschirme an die Loge der Odd Fellows in Breslau zu übergeben. Rechtzeitig zu Weihnachten war es dem Deutschen Tempelherren Orden damit möglich gesellschaftlichen Beitrag auch im Ausland zu leisten.

Artikel lesen

Spenden der Komturei St. Georg im November 2018

Im November 2018, nach dem Gottesdienst zum Buß und Bettag, konnten Angehörige der Komturei St. Georg im Namen unseres Ordens offiziell eine Geld- und Sachspende (6 Bildschirme für das evangelische Gemeindehaus Tempelhof), an Pfarrer Köppen und Pfarrerin Voigt von der evangelischen Kirchengemeinde Alt-Tempelhof übergeben.

Artikel lesen

Michaelisvesper 2018 in der Gartenkirche St. Marien, Hannover

Der Erzengel Michael ist der Patron der Komturei Michaelis. Daher ist der Michaelistag der wichtigste Gedenktag für die Komturei. Der Michaelistag wird am 29. September begangen. In diesem Jahr hatte sich die Komturei dazu entschieden die Feierlichkeiten für den Vorabend des Patronatsfest im Rahmen des Freitagsgottesdienst der Gartengemeinde zu veranstalten. 

Artikel lesen

Brot für die Welt – Spende im Rahmen des 61. Generalkapitels

Im Rahmen des Festakts des zurückliegenden Generalkapitels, wurden wir durch einen Beitrag des Gasts Herrn Uwe Becker, über die Arbeit von “Brot für die Welt” informiert. Herr Uwe Becker ist der Beauftragte Brot für die Welt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers. Im Rahmen der vorweggegangenen Kommunikation, wurde der Orden auf ein Projekt von Brot für die Welt aufmerksam. Das Bildungszentrum im Tal der Christen.

Foto: Spendenübergabe an die Diakonie

Artikel lesen