Erntedankfest 2021

Erntedankfest

Wir pflügen und wir streuen den Samen auf das Land,

der tut mit leisem Wehen sich mild und herrlich auf

und träuft, wenn heim wir gehen, Wuchs und Gedeihen drauf.

Er sendet Tau und Regen und Sonn und Mondenschein

und wickelt seinen Segen gar zart und künstlich ein

und bringt ihn dann behende in unser Feld und Brot

es geht durch unsre Hände, kommt aber her von Gott.

Was nah ist und was ferne, von Gott kommt alles her,

der Strohhalm und die Sterne, das Sandkorn und das Meer.

Von ihm sind Büsch und Blätter und Korn und Obst

von ihm das schöne Frühlingswetter…

Erntedanklied Matthias Claudius
Artikel lesen

Spendenübergabe an “SOLA Spreewald”

Am Samstag, den 10. Juli 2021 trafen sich einige fleißige Helfer des Vereins Gemeinschaftswerk Berlin-Brandenburg “SOLA Spreewald” zur Vorbereitung der Sommersaison für die kommenden Sommerlager. Diese Sommerlager richten sich besonders an bedürftige Familien. Die Kinder und Jugendlichen verbringen, von ehrenamtlichen Helfern betreut, eine erlebnisreiche Zeit, bei der gerne biblische Geschichten eine Rolle spielen.    Zu diesem Anlass besuchte auch unser Obr. Matthias den rührigen Verein, um den symbolischen Scheck, der bereits ausgereichten Spende zu übergeben.  Unsere Spende wurde mit großer Freude und Dankbarkeit aufgenommen, nicht zuletzt deshalb, weil durch die Corona-Maßnahmen ein Stillstand in jeglicher Hinsicht eintrat.

 

Artikel lesen

Segnung der Komturei-Hauskapelle im Saarland

Anläßlich des Gedenktages von Bernhard von Clairvaux am 20.08.2019, dem Namenspatron der von Obr. Meinhard Fritzer geführten Komturei, traf sich am 25.08.2019 auf Einladung des Komturs Meinhard und seiner Ehefrau Heike der aus Unlingen angereiste Obr. Wolfgang Wohlgemuth in Merzig, um die Templer-Hauskapelle der Komturei zu segnen.

Artikel lesen

Tempelherren begleiten Pilger nach Altötting

Im Laufe des 11. Jahrhunderts berichteten zurückkehrende Pilger von zahllosen Gefahren, denen sie mit knapper Not entkommen waren. Papst Urban II. (1088-1099) sah sich daraufhin gezwungen, auf dem Konzil zu Clermont am 27.11.1095 zum Schutz der Pilger und der Rettung der heiligen Stätten aufzurufen, die damals auf Befehl des Kalifen von Ägypten, Hakim, zerstört wurden.

Artikel lesen

Affiliiertenaufnahme in der Komturei Michaelis

Am 28. September hat die Komturei Michaelis Ihr Patronatsfest zum Gedenktag des Erzengel Michael gefeiert. Neben dem Gottesdienst, wir berichteten, mit Einweihung eines Leuchters in der Gartenkirche in Hannover. Kamen die Komtureiangehörigen im Parkhotel Kronsberg zu einem gemeinsamen Abendessen zusammen. Außerdem gab es eine Affiliiertenaufnahme.

Artikel lesen

Michaelisvesper 2018 in der Gartenkirche St. Marien, Hannover

Der Erzengel Michael ist der Patron der Komturei Michaelis. Daher ist der Michaelistag der wichtigste Gedenktag für die Komturei. Der Michaelistag wird am 29. September begangen. In diesem Jahr hatte sich die Komturei dazu entschieden die Feierlichkeiten für den Vorabend des Patronatsfest im Rahmen des Freitagsgottesdienst der Gartengemeinde zu veranstalten. 

Artikel lesen